SM Lexikon

Unter Nacktbedienung versteht man eine weibliche oder männliche unbekleidete Person, die bedient / serviert.
Nacktputzen bezeichnet eine reinigende Tätigkeit, die textillos ausgeführt wird.
Im BDSM Kontext versteht man unter Nadelspiele das Ein- bzw. Durchstechen einer Kanüle oder Akupunkturnadel durch die Haut des passiven Parts.
Narratophilie bezeichnet die Fixierung auf Gespräche mit sexuellen Inhalt, oder auf das Vorlesen von erotischen Geschichten.
Bei Natursekt-Spielen steht die Aufnahme von Urin durch die Beteiligten im Mittelpunkt. Die Beteiligten warten den richtigen moment ab und entleeren ihre Blase auf den Teilnehmern. Der sexuelle Lustgewinn wird durch das Spielen und die Aufnahme von Urin erzeugt.
Nekrophilie [grch. nekros "tot" + philia "Liebe"] bezeichnet die Neigung, seinen Sexualtrieb an Toten auszuleben.
Unter NS-Spiele versteht man feucht-fröhliche (erotische) Spiele mit NS (=Abk.: für Natursekt), szenetypische Bezeichnung für Urin.
Unter Nylon Fetisch (Fetisch=sexuelle Fixierung auf ein Objekt) versteht man die sexuelle Fixierung auf Nylonstrümpfe oder andere Artikel aus diesem Material.
Social Media
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 7065
  Models 632
 Models 602
Fotografen 1218
Hobby Fotografen 1081
Produzenten 305
Fotos 14187
Alben 2058
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1