SM Lexikon

Mysophilie

Die üblichste Form des Geruchs-Fetischs ist das Schnuppern an getragener Unterwäsche oder Socken. Aber auch das Riechen an Schweißfüßen, Urin oder Kot sind nicht selten.

Beim Geschmacksfetisch ist das Trinken von Urin die häufigste Form.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 7017
  Models 628
 Models 588
Fotografen 1212
Hobby Fotografen 1069
Produzenten 305
Fotos 14321
Alben 2054
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1