SM Lexikon

Mysophilie

Die üblichste Form des Geruchs-Fetischs ist das Schnuppern an getragener Unterwäsche oder Socken. Aber auch das Riechen an Schweißfüßen, Urin oder Kot sind nicht selten.

Beim Geschmacksfetisch ist das Trinken von Urin die häufigste Form.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 6759
  Models 603
 Models 533
Fotografen 1190
Hobby Fotografen 1030
Produzenten 284
Fotos 13887
Alben 2026
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1