SM Lexikon

KV-Spiele / Kaviar

Liebhaber dieser besonderen Spielart haben es nicht leicht, auch innerhalb von BDSM- oder Fetischcommunities werden sie oft ausgegrenzt oder im schlimmsten Fall wie Aussätzige behandelt, weil für die Mehrheit der User KV in die Toilette gehört. Trotzdem gibt es eine nicht zu unterschätzende Anzahl von Personen, die KV-Spiele faszinierend finden, sonst würde es nicht diverse Internetseiten mit Bildern/Videos aus diesem Bereich geben. Auch wird KV in zahlreichen Dominastudios angeboten. rnrnEinigen KV Fans reicht schon der Anblick, sei es den oder die Partner(in) beim Stuhlgang zu betrachten oder sie sehen sich entsprechende Bilder oder Fotos an. Andere wollen KV auf der Haut spüren (z.B. als "Gesichtsmaske"), stehen auf den Geruch und manche lieben auch die orale Aufnahme. Letzeres ist auch im BDSM Kontext für viele Sklaven ein besonders inniger Akt, weil sie dabei einen Teil des/der Top in sich aufnehmen. Dafür gibt es sogar spezielle Toiletten mit einer Aussparung, in die der passive Part seinen Kopf schiebt und den, von der drüber thronenden Herrin spendierten KV direkt aufnehmen kann. rnrnAnfänger/Interessierte sollten langsam an diese Spielart rangeführt werden um einen plötzlichen Spielabbruch, Erbrechen o.ä. zu vermeiden. Das kann z.B. mit Rimming beginnen, also dass der passive Part dem aktiven Part nach einem Toilettengang den After sauberleckt. Oder eine winzige Portion KV wird zwischen zwei Stückchen Schokolade o.ä. gegeben.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 6827
  Models 611
 Models 543
Fotografen 1197
Hobby Fotografen 1044
Produzenten 290
Fotos 14146
Alben 2053
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1