SM Lexikon

Nadelspiele

Nadelspiele können praktiziert werden aus Gründen des Schmerzreizes, aus ästethischen Gründen, weil eine mit Nadeln verzierte Haut als schön empfunden wird oder um die mit einer Nadel durchstochene Haut mit einem Gewicht zu belasten. Beliebte Ziele von Nadelspiele sind u.a.Hoden, Penis, Brustwarzen und Schamlippen. Aber auch grössere Flächen wie z.B. die Rückenpartie werden für Nadelspiele benutzt. Auch unter hart gesottenen SM-ler trifft man auf Personen, die eine panische Angst vor Kanülen haben, hier reicht oft schon die Ankündigung oder der Anblick einer Kanüle um Sub einen Schrecken einzujagen. rnBei Nadelspielen bitte nur sterile Nadeln benutzen und diese nach der Session entsorgen sowie Desinfektionsmittel bereit halten. Ausserdem sollte im Vorfeld geklärt werden ob eine Hepatitis oder HIV Infektion vorliegt oder der Passive Bluter ist.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 7017
  Models 628
 Models 588
Fotografen 1212
Hobby Fotografen 1069
Produzenten 305
Fotos 14321
Alben 2054
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1