SM Lexikon

Socken Fetisch

Unter Fetisch versteht man die sexuelle Fixierung auf ein Objekt, sei es ein Gegenstand oder ein bestimmtes Körperteil. Man spricht auch von einem Fetisch, wenn durch den blossen Anblick, Berühren oder Geruch eines bestimmten Stoffes/Materials eine sexuelle Stimulierung stattfindet. rnrnSocken können aus unterschiedlichen Materialien wie Baumwolle, Nylon, Wolle, Mischgewebe o.ä. gefertigt sein. Es gibt sie in allen Farben und allen Varianten wie Ringelsocken, dicke, dünne oder selbstgestrickte Socken. Manche Sockenfetischisten stehen auf Socken allgemein, andere bevorzugen Socken aus einem bestimmten Material wie z.B. Wolle oder Nylon. rnGenau wie es unterschiedliche Sockenmodelle gibt, so gibt es beim Sockenfetisch unterschiedliche Vorlieben. Einigen reicht schon der blosse Anblick einer Person in Socken, andere bevorzugen es Socken zu berühren oder von Füssen, die in Socken stecken, berührt zu werden. Was in vielen Betten als absolutes No-Go gilt (wenn der Partner beim Sex die Socken anbehält), kickt so manchen Sockenfetischisten, sie lieben es wenn die Partnerin / der Partner Socken auch beim Sex trägt. rnEs gibt auch Sockenfetischisten, die ihren Fetisch alleine ausleben. Sie erregt es, wenn sie Socken in den Händen halten, an getragenen Socken riechen oder selbst Socken tragen. rnrnManche suchen keinen Partner, sondern benötigen nur Socken zur sexuellen Erregung bzw. zu ihrer eigenen sexuellen Befriedigung.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 6754
  Models 603
 Models 532
Fotografen 1187
Hobby Fotografen 1030
Produzenten 282
Fotos 13881
Alben 2025
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1