SM Lexikon

Mistress

Auch als Nicknamen in BDSM Communities oder als Künstlernamen professioneller Dominas liest man häufig Mistress, meist gefolgt von einem echten oder gewählten Vornamen wie Mistress Sandra, Mistress Katharina, Mistress Minerva, Mistress Jana, Mistress Nadine usw. Man unterscheidet zwischen einer professionellen oder privaten Mistress. Eine professionelle Mistress kann ihre Dienste entweder privat oder in einem Studio gegen Entgelt anbieten. Professionell bezieht sich nicht darauf, dass diese Damen sexuelle Kontakte zu ihren Kunden pflegen, auch bei professionellen Mistressen findet man eine Vielzahl "klassischer Dominas", die unberührbar sind. Professionell bezieht sich darauf, dass die jeweiligen "Dienstleistungen" professionell gegen Bares erbracht werden.Privaten Mistressen geht es darum ihre dominant und / oder sadistischen Neigungen privat auszuleben und sie haben meist kein finanzielles Interesse.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 7021
  Models 628
 Models 590
Fotografen 1213
Hobby Fotografen 1070
Produzenten 305
Fotos 14321
Alben 2054
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1