SM Lexikon

Gelddomina

Anders als professionelle Dominas, die ein finanzielles Interesse haben und z.B. in Studios ihre Dienstleistungen gegen Geld erbringen, wollen Gelddominas ohne irgendeine Gegenleistung an das Geld eines Sklaven. Sie wollen sein Bares oder sie übermitteln ihm eine Wunschliste und er muss Geschenke kaufen. Manche Gelddominas bieten auch Bilder, Videos von sic zum Kauf an. Ohne Geld: No chance in den Sklavenstall aufgenommen zu werden. Sie suchen keine realen Kontakte, der Geldsklave, auch als Zahlschwein oder Paypiggie bezeichnet, darf höchstens seine Gelddomina/Moneymisstress auf ihrer Homepage bewundern und wird meist nur angeschrieben, wenn seine Zahlung ausbleibt oder sich verzögert. Der Reiz an der financial Domination mag für viele Geldsklaven darin liegen, dass es eine totale Demütigung sein mag, nur als "Zahlschwein" herzuhalten. Sie lieben es sich ohne Gegenleistungen oder realen Kontakt finanziell ausnutzen zu lassen.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 7021
  Models 628
 Models 590
Fotografen 1213
Hobby Fotografen 1070
Produzenten 305
Fotos 14321
Alben 2054
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1