SM Lexikon

Fetisch privat

Fetisch bedeutet die sexuelle Fixierung auf ein Objekt. Das kann ein Gegenstand oder ein bestimmtes Körperteil sein, der zu einer sexuellen Erregung führt oder zur eigenen sexuellen Befriedigung benötigt oder eingesetzt wird. Neben Gegenständen, Stoffen oder Körperteilen können auch bestimmte Gerüche oder ein bestimmter Geschmack als sexuelle Stimulanz dienen. Es gibt auch Fetischisten, die ihren Fetisch alleine ausleben. Diesen Personen dient ein bestimmter Gegenstand, dessen Geruch oder Material als Partnerersatz. Sie suchen keinen Partner, sondern werden allein durch Objekte sexuell erregt. rnrnFetisch privat bedeutet, dass der Fetisch privat und nicht öffentlich z.b. in Fetisch Clubs oder auf Fetisch Parties ausgelebt wird. Natürlich kann eine sexuelle Erregung einsetzten wenn z.B. ein High Heel Fetischist im Alltag auf ein besonderes Objekt seiner Begierde trifft, sei es an Frauenfüssen oder in der Auslage eines Schuhgeschäftes. Aber bei Fetisch privat gilt dann der alte Spruch: Appetit holen ja, aber gegessen wird zu Hause.rn rnFetisch privat findet in der Regel daheim statt. Manche frönen ihrem Fetisch gemeinsam mit dem Partner, andere alleine. Letzteres kann notgedrungen sein, weil man z.Zt. keinen Partner hat oder es wird kein Partner gesucht, weil sie allein durch Objekte erregt werden. Und es gibt auch noch die Gruppe, die ihren Fetisch privat oder besser gesagt heimlich auslebt. Sie nutzen die Gelegenheit ihren Fetisch privat auszuleben z.B. wenn die Partnerin mit Freundinnen einen Frauenabend verbringt und holen sich ihre Fetisch Objekte aus einem z.B. in der Garage gebunkerten abschliessbarem Werkzeugköfferchen.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 7024
  Models 628
 Models 591
Fotografen 1213
Hobby Fotografen 1072
Produzenten 305
Fotos 14321
Alben 2054
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1