SM Lexikon

Fetisch Hexe

Fetisch bedeutet die sexuelle Fixierung auf ein Objekt. Das kann ein Gegenstand oder ein bestimmtes Körperteil sein, der zu einer sexuellen Erregung führt oder zur eigenen sexuellen Befriedigung benötigt oder eingesetzt wird. Neben Gegenständen, Stoffen oder Körperteilen können auch bestimmte Gerüche oder ein bestimmter Geschmack als sexuelle Stimulanz dienen. rnrnEine Hexe kann gut oder böse sein, abgedroschenes Beispiel: Bibi Blocksberg bzw. die Hexe aus Hänsel und Gretel. Hexen betreiben weisse oder schwarze Magie. Man sollte jetzt aber nicht automatisch vermuten, dass der zusammengesetzte Begriff auf eine Fetisch liebende, böse im Sinne von grausam/strenge Domina hindeutet. In BDSM- und Fetischcommunities wimmelt es von zusammengesetzen Nicknamen die als Namenbestandteil Elfe, Wicca, Fee, Witch und Fairy haben. Die Beweggründe für diese Namenswahl dürften individuell verschieden sein. rnUnter den verschieden Fetisch Hexen im Net findet sich auch eine bekannte Domina aus München, die eine Korsett Boutique betreibt.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 7017
  Models 628
 Models 588
Fotografen 1212
Hobby Fotografen 1069
Produzenten 305
Fotos 14321
Alben 2054
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1