SM Lexikon

Facesitting

Facesitting ist eine Sexualpraktik, bei der sich Top auf das Gesicht von Bottom setzt. In der Regel handelt es sich dabei um eine Femdom, die sich auf das Gesicht ihres Bottoms setzt. Die Top platziert sich dabei so auf dem Gesicht des Bottoms, dass entweder die Genitalien oder die der Anus aus dem Mund zu liegen kommen. Der Bottom hat nun die Aufgabe den Top sauber zu lecken, auszuharren oder die Top sexuell oral zu befriedigen. Hier spielt beim Facesitting hauptsächlich Anilingus und Cunnilingus eine wichtige Rolle. Für den/die Top ist Facesitting meist eine sehr angenehme Sexualpraktik. Je nachdem wie der Top auf dem Gesicht des Bottom sitzt, können weitere Praktiken durchgeführt werden. Beim Reverse Facesitting, also dem Sitzen auf dem Gesicht des Bottoms in Richtung dessen Füße, kann der/die Top fast den gesamten Körper des Bottoms erreichen und ggf. malträtieren. Beim Full Weight Facesitting setzt sich der/die Top mit seinem vollen Körpergewicht auf das Gesicht des Bottoms. Auch das Facesitting mit Nylons, Latex oder Jeans sind sehr beliebt.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 6754
  Models 603
 Models 532
Fotografen 1187
Hobby Fotografen 1030
Produzenten 282
Fotos 13881
Alben 2025
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1