SM Lexikon

Domina Latex

Latex ist ein sehr weit verbreiteter Fetisch (=sexuelle Fixierung auf ein Objekt). Allein durch den blossen Anblick oder das Berühren, Riechen von Latex kann eine sexuelle Erregung einsetzen. Daher haben sich auch sehr viele Dominas, egal ob Professionelle oder Hobbydominas auf Latex spezialisiert. Einerseits haben sie vielleicht selbst ein Faible für Latex oder sie wählen Latexkleidung um ihre Klientel besonders anzusprechen. rnDaneben gibt es Dominas die sich auf Latexerziehung bzw. Latexlangzeiterziehung oder Ausbildung zum Gummipüppchen spezialisiert haben. Für manche Sklaven reicht schon der Anblick einer in glänzendem Latex gehüllten Domina um sexuell stimuliert zu werden. Andere lieben es selbst in Latex zu schlüpfen, darin erzogen, mumifiziert zu werden oder als Gummipüppchen ausgebildet zu werden. Bei letzterem kann das mit einer Feminisierung verknüpft werden, so dass ein männlicher Sklave Damenaccesoires aus Latex wie Handschuhe, Korsett, Strapshalter, Strümpfe usw tragen muss.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 6759
  Models 603
 Models 533
Fotografen 1190
Hobby Fotografen 1030
Produzenten 284
Fotos 13887
Alben 2026
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1