SM Lexikon

Domina / Dominas

Man unterscheidet zwischen professionellen Dominas und Hobbydominas. Professionelle Dominas können ihre Dienste entweder privat oder in einem Studio anbieten. Professionell bezieht sich nicht darauf, dass diese Damen sexuelle Kontakte zu ihren Kunden pflegen, gerade bei professionellen Dominas findet man eine Vielzahl "klassischer Dominas", die unberührbar sind. Professionell bezieht sich darauf, dass z.B. Studio-Dominas sehr professionell den verschiedensten Wünschen der jeweiligen Kunden entgegen kommen und alles an Gerätschaften bieten was die devote und/oder masoschistische Kundschaft zum Ausleben ihrer Neigungen braucht, vom allgegenwärtigen Andreaskreuz, Vakuumbetten, Flaschenzügen bis hin zu "Klinikbereich". rnHobbydominas leben ihre dominant/sadischtischen Neigungen privat aus. Natürlich findet man auch unter den Hobbydomsen auch die ein oder andere Dame, die sich ihre Gunst honorieren lässt und z.B. ein kleines (oder grosses) Taschengeld verlangt oder eine Geschenkwunschliste vorlegt.
Siegel
fsm
Statistiken
Sedcards 6999
  Models 624
 Models 584
Fotografen 1210
Hobby Fotografen 1067
Produzenten 305
Fotos 14272
Alben 2054
Sprache
Deutsch Englisch

MOS-Kommunikationsagentur e.K. - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 7.2.1