Vorhandene Erfahrungsberichte
Geschrieben von: Brendan (14.01.2022)

Hannah_V Model
Graue Maus, die aber sehr viel aushält
Hannah erschien wie zuvor abgesprochen mit Begleitperson als Aufpasserin, eine elegant gekleidete Frau um die 40. Hannah wirkte dagegen mit ihrer Brille wie eine graue Maus und war auch sehr schüchtern, ganz anders als in der vorangegangen Kommunikation. Ihre Begleiterin hatte das Sagen und besprach auch alles mit mir.

Ich hatte u.a. mit Hannah vereinbart, dass sie an verschiedenen Stellen ihres Körpers harte Stockschläge, auch mit vorübergehenden Spuren erhalten würde. Diesen Punkt und auch den zuvor besprochenen Klinik-Teil ging ihre Begleiterin nochmals sehr genau mit mir durch, was aber genau den zuvor getroffenen Absprachen entsprach. Statt eines Safe-Words wurde vereinbart, dass sie falls notwendig intervenieren würde. Die gesamte Session lief aber dann ohne Intervention ab, wohl aber mit Freigaben, z.B. wann nach einem Schlag der nächste Schlag ausgeführt werden durfte.

Hannahs Begleiterin wollte jedoch weder auf den Fotos noch in den Videoaufnahmen erscheinen.

Nach anfänglicher Skepsis war ich dann aber doch sehr zufrieden. Ich konnte alles, was ich geplant hatte, umsetzen. Die zuvor vereinbarte Zeit von 4 Stunden konnte ich sogar ohne Aufpreis deutlich überschreiten.

Die Nachsorge (Wundcreme, etc.) führte Hannahs Begleiterin aus meiner Sicht sehr professionell durch. Auch während der Session hatte sie z.B. dafür gesorgt, dass Hannah genug trank, um durch die Belastungen nicht zu dehydrieren.

Wir haben schon jetzt grob einen Termin für eine zweite Session vereinbart.

 Details anzeigen
Datum: Jan 2022
Wiederholung: Ja sehr gerne
Pünktlich: Ja
Erfahrungsart: Shooting & Dreharbeit
Dauer: 3-6 Stunden
Einsatzbereich: Privaträume
Ort: Düsseldorf - Deutschland
  • Geschrieben von Brendan Produzent am 14.01.2022


    Hannah_V Model
    Graue Maus, die aber sehr viel aushält
    Hannah erschien wie zuvor abgesprochen mit Begleitperson als Aufpasserin, eine elegant gekleidete Frau um die 40. Hannah wirkte dagegen mit ihrer Brille wie eine graue Maus und war auch sehr schüchtern, ganz anders als in der vorangegangen Kommunikation. Ihre Begleiterin hatte das Sagen und besprach auch alles mit mir.

    Ich hatte u.a. mit Hannah vereinbart, dass sie an verschiedenen Stellen ihres Körpers harte Stockschläge, auch mit vorübergehenden Spuren erhalten würde. Diesen Punkt und auch den zuvor besprochenen Klinik-Teil ging ihre Begleiterin nochmals sehr genau mit mir durch, was aber genau den zuvor getroffenen Absprachen entsprach. Statt eines Safe-Words wurde vereinbart, dass sie falls notwendig intervenieren würde. Die gesamte Session lief aber dann ohne Intervention ab, wohl aber mit Freigaben, z.B. wann nach einem Schlag der nächste Schlag ausgeführt werden durfte.

    Hannahs Begleiterin wollte jedoch weder auf den Fotos noch in den Videoaufnahmen erscheinen.

    Nach anfänglicher Skepsis war ich dann aber doch sehr zufrieden. Ich konnte alles, was ich geplant hatte, umsetzen. Die zuvor vereinbarte Zeit von 4 Stunden konnte ich sogar ohne Aufpreis deutlich überschreiten.

    Die Nachsorge (Wundcreme, etc.) führte Hannahs Begleiterin aus meiner Sicht sehr professionell durch. Auch während der Session hatte sie z.B. dafür gesorgt, dass Hannah genug trank, um durch die Belastungen nicht zu dehydrieren.

    Wir haben schon jetzt grob einen Termin für eine zweite Session vereinbart.

     Details anzeigen
    Datum: Jan 2022
    Wiederholung: Ja sehr gerne
    Pünktlich: Ja
    Erfahrungsart: Shooting & Dreharbeit
    Dauer: 3-6 Stunden
    Einsatzbereich: Privaträume
    Ort: Düsseldorf - Deutschland
Social Media
Siegel
Statistiken
Sedcards 6618
  Models 582
 Models 516
Fotografen 1167
Hobby Fotografen 1014
Produzenten 269
Fotos 13864
Alben 2029
Sprache

SISDEV - Alle Rechte vorbehalten - Ver. 5.3.1